E-Mail: sales@chinacts.com.cn;ava@chinacts.com.cn
Kontaktiere uns
TEL: + 86-755-83458789
+ 86-755-83458778
E-Mail: sales@chinacts.com.cn
maddy@chinacts.com.cn
Adresse: 3-4 F., Gebäude B, Penglongpan Hallo-Tech Park, Dafu 2nd Rd., Dafu Industriepark, Guanlan Street, Longhua New District, Shenzhen, China
Startseite > Wissen > Inhalt
In-Zell-Technologie
May 30, 2018

Das allgemeine Prinzip der In-Cell-Technologie besteht darin, das Touch-Panel mit der Flüssigkristallschicht zu verschmelzen. Die In-Cell-Technologie verwendet einen helleren Bildschirm, eine geringere Dicke und eine bessere Lichtdurchlässigkeit, wodurch die für das Anpassen der Bildschirmschichten benötigte Zeit verringert und die Zeit erhöht wird. Produktivität. Heute stellte ich mehrere Mobiltelefone vor, die den Bildschirm der In-Cell-Technologie verwenden.

Die erste und wichtigste Frage, die geklärt werden muss, ist, dass verschiedene Bildschirm-Splicing-Technologien aktueller Mobiltelefone auf IPS (In-Plane Swiching) basieren und dass sie die Technologie von In-Cell im Verhältnis zu OGS und On gründlich verstehen wollen. -Cells Vorteil, wir müssen mit dem Bildschirm beginnen.


In-Zelle-Prinzip

In einfachen Worten, die grundlegende Zusammensetzung des Handy-Bildschirm kann grob in drei Schichten unterteilt werden: Schutzglas, Touch-Layer und Display-Panel. Unter ihnen ist das schützende Glas das Corning Gorilla Glas, auf das wir uns häufig beziehen; die Berührungsschicht ist ein ITO-Berührungsfilm und ein ITO-Glassubstrat; Das Anzeigefeld kann weiter in ein oberes Glassubstrat, eine Flüssigkristallschicht und ein unteres Glassubstrat unterteilt sein.

Nachdem das allgemeine Schutzglas, die Berührungsschicht und das Anzeigefeld aneinander befestigt sind, gibt es eine Luft-Sandwich-Schicht, und die Full-Fit-Technologie kann grob als die Integration der Berührungsschicht mit anderen Schichten verstanden werden, wodurch die Bildschirmdicke verringert wird und das Luft-Sandwich. Das Entfernen des Luft-Sandwiches wird die Schirmreflektion signifikant verringern, die Schirmdicke wird geringer sein und es wird transparenter sein. Wenn der Bildschirm ausgeschaltet ist, ist das Schwarz nicht mehr grau, das starke Licht wird weniger reflektiert und der Bildschirm wird klarer.


In-Zelle-Prinzip

Die OGS-Technologie integriert das Schutzglas und die Touch-Layer und die In-Cell / On-Cell-Technologie kombiniert das Display und die Touch-Layer. Der Unterschied besteht darin, dass die On-Cell-Technologie den Touch-Layer-ITO-Touch-Film auf dem Glassubstrat auf dem Display platziert; Die In-Cell-Technologie platziert den Touch-Layer-ITO-Touch-Film unter dem Glassubstrat auf dem Anzeigefeld. .

Aufgrund unterschiedlicher Strukturen, Permeabilität: OGS> In-Cell / On-Cell; Dünne: In-Cell> OGS> On-Cell; Touch-In-Zelle ist schlechter als OGS, aber es ist nicht einfach, "Crossover" zu erscheinen, und In-Cell-Technologie ist komplexer, relativ geringe Ausbeute, so ist dies der Grund, warum die Verfolgung von ultra-dünnen Handy In-Cell verwenden wird der Gesamtanteil ist sehr klein, obwohl die Festigkeit relativ gering ist, aber in der Tat hängt es auch vom Design des Rumpfes ab, hier nicht zu vergleichen.


Ein paar: alles auf einem Touchscreen

Der nächste streifen: großes Touchpanel

Urheberrecht © Cinotop Electronics Co., Ltd. Alle Rechte vorbehalten.