E-Mail: sales@chinacts.com.cn;ava@chinacts.com.cn
Kontaktiere uns
TEL: + 86-755-83458789
+ 86-755-83458778
E-Mail: sales@chinacts.com.cn
maddy@chinacts.com.cn
Adresse: 3-4 F., Gebäude B, Penglongpan Hallo-Tech Park, Dafu 2nd Rd., Dafu Industriepark, Guanlan Street, Longhua New District, Shenzhen, China
Startseite > Wissen > Inhalt
Kapazitive Touchscreen-Anzeigen und Hauptleistung
Sep 05, 2018

Für kapazitive Touchscreen-Systeme können Leistungsindikatoren in folgende Bereiche unterteilt werden: Betriebstemperaturbereich, Stromverbrauch, Signal-Rausch-Verhältnis, Scangeschwindigkeit, Wasserdichtheit, Anti-Aging, ESD, Anti-RF-Interferenz und Verpackung.


Das Signal-Rausch-Verhältnis ist der Kernindikator. Die meiste Erfahrung hängt vom Signal-Rausch-Verhältnis ab. Zum Beispiel hängen die Koordinatengenauigkeit der Berührung, die Koordinatenkoordinatenjittergröße, die Linearität der Anreißlinie usw. allesamt vom Signal-Rausch-Verhältnis ab. Abhängig von der Beziehung zwischen dem Touchscreen und der Anzeige sollte die Genauigkeit der Berührungskoordinaten genau auf die Anforderungen jedes Pixels auf dem Display abgestimmt sein. Es kann berechnet werden, dass das kapazitive Signal-zu-Rausch-Verhältnis des kapazitiven Berührungsbildschirmsystems ungefähr 50 (34 dB) beträgt. Das Signal-Rausch-Verhältnis kann abhängig von dem System in verschiedenen Umgebungen abnehmen.


Es gibt keinen quantitativen Indikator für die Anti-HF-Interferenzfähigkeit. Nur qualitativ erforderlich, in normalen Umgebungen, einschließlich GSM-Signale, CDMA-Signale, WIFI-Signale, Mikrowellenherdsignale und solche zivile drahtlose Kommunikationsgeräte können den normalen Betrieb des Touchscreens nicht stören.


Die Scan-Geschwindigkeit ist definiert als die Geschwindigkeit, mit der der Touchscreen-Controller den Touchscreen scannt. Je nach den Eigenschaften der Touch-Tasten wird eine Taste 20ms überschreiten. Solange es innerhalb von 20 ms gescannt wird, kann die Berührung gescannt werden.


Während der Berührung schwitzen die Finger. Wenn ein Gerät mit einem kapazitiven Touchscreen von einem kälteren Ort an einen heißeren Ort gelangt, erscheint eine Schicht Wassernebel auf der Oberfläche des kapazitiven Touchscreens. Kapazitive Touchscreens müssen in beiden Fällen ordnungsgemäß funktionieren.


Ausrüstung mit kapazitiven Touchscreens, die Arbeitsumgebung ist sehr unterschiedlich, der Temperaturbereich muss breit sein, sonst kann es dazu führen, dass der Benutzer unverändert bleiben. Im Allgemeinen hat der kapazitive Touchscreen einen Betriebstemperaturbereich von -20 ° C - 70 ° C.


Kapazitive Touchscreens altern während des Gebrauchs. Die Leistung des Touchscreens nach Alterung wird geringer. Kapazitive Touchscreen-Systeme müssen in der Lage sein, die normale Alterung zu korrigieren, damit sie ordnungsgemäß funktionieren und die Lebensdauer des Systems verlängern.


Bei tragbaren Geräten ist der Stromverbrauch oft kritisch. Kapazitive Touchscreen-Systeme erfordern, dass sie die Lebensdauer der Batterie nicht wesentlich beeinflussen.


Das Design von tragbaren Geräten wird dünner und leichter und integrierter. Die Anforderungen an Komponenten sind in der Regel so gering wie möglich. Die entsprechenden Anforderungen für die Verpackungsindustrie von kapazitiven Touchscreen-Controller-ICs wurden aufgestellt.


Urheberrecht © Cinotop Electronics Co., Ltd. Alle Rechte vorbehalten.